Zwischen beiden Bleichen 7, 26721 Emden
Tel: 04921 / 39710 | info@agv-ostfriesland.de

 


Herzlich willkommen!

Arbeitgeberverband für Ostfriesland und Papenburg e.V.

Der Arbeitgeberverband für Ostfriesland und Papenburg e.V. besteht seit 1950 und ist ein gemischt-gewerblicher Verband, in dem sich Firmen der Region aller Branchen und Betriebsgrößen zusammengeschlossen haben.

Chancen des digitalen Wandels nutzen

Die Digitalisierung verändert beispielsweise die Arbeitsabläufe in einem Handwerksbetrieb, der seine Schichtplanung per App kommuniziert, ebenso wie in einem spezialisierten IT-Unternehmen, das stetig auf die technischen Neuerungen reagieren muss. Die Chancen der Digitalisierung gewinnbringend einzusetzen, ist auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) eine wirtschaftliche Notwendigkeit geworden. In dem neuen Programmzweig unternehmensWert:Mensch plus (uWM plus) werden betriebliche Lern- und Experimentierräume gefördert.

Förderkriterien:

  • Sitz und Arbeitsstätte in Deutschland

  • mind. zweijähriges Bestehen des Unternehmens

  • weniger als 250 Beschäftigte

  • mind. ein sozialversicherungspflichtigter Beschäftigter in Vollzeit

  • Jahresumsatz geringer als 50 Mio. EUR oder Jahresbilanzsumme geringer als 43 Mio. EUR

Ablauf:

Erstberatung

Der Arbeitgeberverband für Ostfriesland und Papenburg e.V. bietet in seiner Erstberatungsstelle unternehmensWert:Mensch eine kostenfreie und unverbindliche Beratung bei den digitalen Herausforderungen an. Sind alle Förderkriterien erfüllt, erhalten die Unternehmen ihren Beratungsscheck.

Prozessberatung

Mit dem Beratungsscheck kann eine Prozessberatung bei einem speziell zertifiziertem Prozessberater in Anspruch genommen werden. Dabei werden die Kosten der Beratung, die bis zu 12 Tagen dauern kann, mit 80% bezuschusst. Die optimale Unternehmensgröße liegt zwischen 5 und 25 Beschäftigten. In einem Pool stehen mehr als 1.000 Prozessberater bundesweit zur Verfügung.

Ergebnisgespräch

Drei bis sechs Monate nach Abschluss der Prozessberatung werden mit der Erstberaterin die Ergebnisse besprochen, um den Erfolg langfristig zu sichern.

Fristen:

Der Start der Prozessberatung Förderprogramm unternehmensWert:Mensch (Beratungsscheck) kann bis zum 31.10.2019 mit einer Laufzeit von maximal 6 Monaten in Anspruch genommen werden.

Hintergrund:

Kooperationspartner und Projektträger in Niedersachsen ist die Demografieagentur für die Wirtschaft GmbH in Hannover. Gefördert wird unternehmensWert:Mensch durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds. Das Programm ist inhaltlich verzahnt mir der Initiative Neue Qualität der Arbeit und steht im Kontext der Fachkräfte-Offensive der Bundesregierung. In einigen Ländern ergänzt das Programm bestehende Landesinitiativen.

Mehr Infos unter:

unternehmensWert:Mensch plus

Demografischer Wandel, krankheitsbedingte Engpässe, Nachwuchsmangel, digitaler Wandel – die personellen und arbeitsorganisatorischen Anforderungen an Unternehmen sind vielfältig. Kleinen und mittelständischen Unternehmen fehlen jedoch oft die Ressourcen, um diese Herausforderungen anzugehen.

Der Arbeitgeberverband für Ostfriesland und Papenburg e.V. betreibt in Zusammenarbeit mit den anderen Arbeitgeberverbänden Niedersachsens ein eigenes Bildungswerk.

Die Kooperation zwischen Schule und Wirtschaft besteht in Niedersachsen schon seit über 50 Jahren

Der Arbeitgeberverband für Ostfriesland und Papenburg e.V. berät seine Mitgliedsunternehmen in allen arbeits-, sozial- und verwaltungsrechtlichen Angelegenheiten.